BAKÖV-IFOS BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

IT-Sicherheitsbeauftragte in der öffentlichen Verwaltung - Basis Kompakt

IT 487.01/20

abgesetzt

12 Plätze
0 Anmeldungen

Veranstaltungsbeschreibung IT 487.01/20

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Informationstechnik

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Verantwortliche

Zielgruppenbeschreibung
-
Ziel

Sie werden

  • notwendige organisatorische, technische und methodische Qualifikationen im IT-Sicherheitsmanagement auffrischen,
  • über in der Praxis anwendbares Wissen im IT-Grundschutz verfügen und
  • Sicherheitsmanagement, Informationssicherheitsleitlinie und -sicherheitskonzept anwenden.
Inhalt

 

  • Informationssicherheit - Anforderungen und aktuelle Entwicklungen
  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen für Informationssicherheit
  • Datenschutz und Informationssicherheit
  • Standards und Zertifizierung
  • Sicherheitsmanagement und Informationssicherheitsleitlinie
  • Informationssicherheit nach IT-Grundschutz
  • Sensibilisierungs- und Schulungskonzept
  • Meldewege, Behandlung von Sicherheitsvorfällen und Notfallvorsorge
  • Reifegradmessung, Aufrechterhaltung der Informationssicherheit und Revision
  • IT-Sicherheitsbeauftragte im Sicherheitsmanagement - Kommunikation und Kooperation
  • Aktuelle Entwicklungen in der Modernisierung des IT-Grundschutzes und deren Anwendung
  • Berichterstattung und Präsentation von Arbeitsergebnissen
Hinweis

Das Studium des Handbuches "IT-Sicherheitsbeauftragte in der öffentlichen Verwaltung" ist gewünscht (dies wird mit der Einladung zugesandt). Bei der BAköV erfolgt eine Beratung über den individuellen Fortbildungsgang. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in technischen Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz und in Netzen, Verschlüsselung und Elektronische Signatur. Interessierte, denen diese Kenntnisse fehlen, sollten die betreffenden Veranstaltungen (IT 486 Abschnitt b) des Basislehrgangs vorher absolvieren. Die Gesamtübersicht über den Fortbildungsgang mit Zertifikat "IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung" ist im LEITFADEN enthalten (www.bakoev.bund.de/IT-Sicherheitsbeauftragte).

Teilnahme von Landesbediensteten auf Anfrage.

Anmerkung

Neben der Anmeldung in IFOS-Bund ist auf jeden Fall der Antrag für den Fortbildungsgang auszufüllen und an die BAköV zu senden.

Weitere Informationen zum Fortbildungsgang "IT-Sicherheitsbeauftragte in der öffentlichen Verwaltung" finden Sie hier.

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
20.04.2020 - 24.04.2020 5 Tage Berlin 09.03.2020