BAKÖV-IFOS BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Datenschutz und Datensicherheit

BF 210.05/20

veröffentlicht

8 Plätze
20 Anmeldungen

weitere Termine

Veranstaltungsbeschreibung BF 210.05/20

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Besondere Fachgebiete

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

Beschäftigte mit Datenschutzbezug, Datenschutzbeauftragte, IT-Administratorinnen und -Administratoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Verantwortliche

Zielgruppenbeschreibung
Datenschutzbeauftragte und Beschäftigte, die einen systematischen Überblick über relevante Datenschutzbestimmungen erhalten oder auffrischen möchten. Das Seminar dient dem Erwerb von Fachkunde im Sinne des § 5 Abs. 3 des ab 25.05.2018 geltenden BDSG (Art. 1 des DSAnpUG-EU vom 30.06.2017) bzw. des Art. 37 Abs. 5 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).
Ziel

Sie werden

  • die wesentlichen Bestimmungen der EU-DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) anwenden können,
  • Risiken während der Verarbeitungsphasen im eigenen Aufgabenbereich erkennen und ihre Wirkung abschätzen können,
  • technische, personelle und organisatorische Maßnahmen und Verfahren gegen konkrete Risiken kennen,
  • Probleme beim Internetzugang erkennen und Maßnahmen zur Begrenzung ergreifen können,
  • für den Umgang mit Personalakten/-daten und Sozialdaten sensibilisiert und
  • Informationen und Arbeitshilfen aus der täglichen Praxis erhalten.
Inhalt

 

  • Grundlagenwissen: Zielsetzung und Regelungsgehalte der EU-DSGVO bzw. des BDSG neu
  • Abgrenzung des Datenschutzes zur Informationsfreiheit und zur Informationssicherheit
  • Organisation der Datenschutzkontrolle
  • Rechte und Pflichten für behördliche Datenschutzbeauftragte
  • Rechte und Pflichten für betroffene Personen und die verantwortliche Stelle
  • Regelungen für einzelne Verarbeitungsphasen
  • Grundzüge des Beschäftigtendatenschutz, einschließlich der Themen private Nutzung von Telekommunikationseinrichtungen und Videoüberwachung
  • Grundzüge des Sozialdatenschutzes
  • praxisrelevante Kernaufgaben im Datenschutz, insb. Auftragsverarbeitung, Datenschutz-Folgenabschätzung, Verarbeitungsverzeichnis
  • Überblick über technische und organisatorische Datenschutzmaßnahmen nach der EU-DSGVO und dem BDSG, Grundzüge des IT-Grundschutzes und des IT-Sicherheitsmanagements
  • Anforderungen an den Datenschutzbeauftragten und Schnittstellen zu anderen Bereichen und Beauftragten
Hinweis

Für (zukünftige) behördliche Datenschutzbeauftragte und Personen, die ansonsten mit Datenschutz befasst sind, wird zudem das Seminar BF 250 angeboten. Vertiefung in technischen und organisatorischen Fragen bietet der BF 240 und das Thema Datenschutz-Folgenabschätzung ist Gegenstand des BF 230. Beschäftigte mit Bezug zur Datenverarbeitung nach dem 3. Teil des BDSG und der JI-Richtlinie können sich für den BF 215 und BF 216 anmelden.

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
30.11.2020 - 03.12.2020 4 Tage Berlin 19.10.2020