BAKÖV-IFOS BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Gesetzgebungsverfahren in der Praxis für Führungskräfte

RS 130.01/19

veröffentlicht

16 Plätze
4 Anmeldungen

Veranstaltungsbeschreibung RS 130.01/19

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 2

Themenbereich

Rechtsetzung

Laufbahngruppe

höherer Dienst

Zielgruppe

Führungskräfte

Zielgruppenbeschreibung

Führungskräfte oberster Bundesbehörden: Referats- oder Unterabteilungsleiterinnen und -leiter von Organisationseinheiten, die klassisch mit Rechtsetzungsvorhaben befasst sind; erfahrene Referentinnen und Referenten.

 

Das Seminar kommt auch für Führungskräfte in Betracht, die nach längerer Zeit wieder eine Gesetzesvorlage der Bundesregierung auszuarbeiten haben und ihre Kenntnisse des Gesetzgebungsverfahrens auffrischen möchten.

 

Darüber hinaus richtet sich das Seminar an Führungskräfte, die neue Mitarbeiter/-innen in die Vorbereitung von Gesetzesentwürfen einzuarbeiten haben.

Ziel

Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden einzelne Maßgaben besprochen, die sich aus der GGO, Kapitel 6 (Rechtsetzung) ergeben sowie praxisrelevante Fragen des Gesetzgebungsverfahrens des Bundes behandelt. Gleichzeitig dient das Seminar dem Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

Inhalt
  • Beteiligungen innerhalb der Bundesregierung sowie notwendige weitere Beteiligungen
  • Einbeziehung des Nationalen Normenkontrollrates
  • Vorbereitung und Inhalte der Staatssekretärsbesprechung und der Kabinettbehandlung
  • Koordination des Bundestags- und Bundesratsverfahrens.
Hinweis

Grundkenntnisse des Gesetzgebungsverfahrens werden vorausgesetzt.

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
12.08.2019 1 Tag Berlin 01.07.2019