BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Datenschutz und Datensicherheit kompakt

Veranstaltungsbeschreibung BF 214.02/21

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Besondere Fachgebiete

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

Beschäftigte mit Datenschutzbezug, Datenschutzbeauftragte, E-Government-Verantwortliche, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Verantwortliche

Zielgruppenbeschreibung

Datenschutzbeauftragte und Beschäftigte, die einen systematischen Überblick über relevante Datenschutzbestimmungen erhalten oder auffrischen möchten.

Ziel

Sie werden

  • die wesentlichen Bestimmungen der EU-DSGVO und des BGSG (inkl. des 3. Teils und der JI-RL, je nach Bedarf der Teilnehmenden) kennen,
  • Risiken während der Verarbeitungsphasen erkennen und ihre Wirkung abschätzen können,
  • technische, personelle und organisatorische Maßnahmen und Verfahren gegen konkrete Risiken kennen,
  • für den Umgang mit Personalakten/-daten und Sozialdaten sensibilisiert und
  • Informationen und Arbeitshilfen aus der täglichen Praxis erhalten.
Inhalt

- Grundlagen des Datenschutzes (Modul 1)

- Grundlagen der DSGVO und des BDSG (Modul 2 und 3), u.a.

  • Auftragsverarbeitung
  • Verarbeitungsverzeichnis
  • Meldepflichten und Prozesse
  • Datenschutzfolgenabschätzung
  • Rolle der Datenschutzbeauftragten

- Datensicherheit und Datenschutzmanagement (Modul 4), u.a.

  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • BSI-Grundschutz und Standards
Hinweis

Die Veranstaltungen BF 214 und BF 210 haben das Ziel, Grundlagen zu vermitteln. Das im Vorfeld der Veranstaltungen zur Verfügung gestellte Skript sollte inhaltlich bekannt sein, um den Lernerfolg zu erhöhen. Für (zukünftige) behördliche Datenschutzbeauftragte und Personen, die ansonsten mit Datenschutz befasst sind, wird zudem die Veranstaltung BF 250 angeboten. Beschäftigten mit vertieftem Interesse am Beschäftigtendatenschutz wird die Veranstaltung BF 220 und Beschäftigtien mit Bezug zu Tätigkeiten aus der EU-Richtlinie 2016/680 werden die Veranstaltungen BF 215 und BF 216 empfohlen. Die Veranstaltungen dienen dem Erwerb von Fachkunde im Sinne des § 5 Abs. 3 des ab 25.05.2018 geltenden BDSG (Art. 1 des DSAnpUG-EU vom 30.06.2017) bzw. des Art. 37 Abs. 5 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
09.08.2021 - 12.08.2021 4 Tage online 28.06.2021 10:00 Uhr 11:30 Uhr