BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Risikobewertung nach der DSGVO am Beispiel einer Datenschutzfolgenabschätzung nach dem Standarddatenschutzmodell

Veranstaltungsbeschreibung BF 235.01/21

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Besondere Fachgebiete

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

Beschäftigte mit Datenschutzbezug, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte

Zielgruppenbeschreibung

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Behörden, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind.

Ziel

Sie werden eine Risikobewertung nach der EU-DSGVO vornehmen können.

Inhalt
  • Grundlagen zum risikobasierten Ansatz in der EU-DSGVO - Was muss ich wissen, um diesen Ansatz zu verstehen? Welche Normen muss ich kennen?
  • Vergleich zum IT-Grundschutz des BSI - Welche Schnittmengen und Abgrenzungen muss ich kennen?
  • Warum ist es sinnvoll, dass Datenschutz und Informationssicherheit eng zusammenarbeiten?
  • Was ist ein modernes Risikomanagement und wie wende ich es in der behördlichen Praxis an?
  • Wie funktioniert eine moderne Risikoanalyse? Was muss ich hierfür alles wissen?
  • Welche Risiken für die Datensicherheit muss ich kennen?
  • Wie stelle ich den Schutzbedarf in meiner Behörde fest?
  • Welche Prozesse muss ich einhalten?
  • Wie können mir technische und organisatorische Maßnahmen helfen?
  • Wie führe ich eine Datenschutzfolgenabschätzung anhand des Standarddatenschutzmodells durch (Workshop mit Ergebnispräsentation)?
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.
Für diese Veranstaltung erhebt die BAköV keinen Teilnahmebeitrag.
Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
31.05.2021 - 01.06.2021 2 Tage online 19.05.2021