BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Interkulturelle Kompetenz - Vertiefung

IK 366.02/21

findet statt

neu

kostenfrei

Veranstaltungsbeschreibung IK 366.02/21

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 2

Themenbereich

Interkulturelle Kompetenz

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst, einfacher Dienst

Zielgruppe

Beschäftigte mit interkulturellen Kontakten

Zielgruppenbeschreibung

Sie möchten als Beschäftigte der Bundesverwaltung ihre interkulturellen Kompetenzen vertiefen und dadurch mehr Handlungssouveränität in interkulturellen Arbeitskontakten, (Konflikt-, Verhandlungs-)Situationen und Gesprächen und in interkulturellen Teams erlangen?

In diesem Webinar können Sie Ihr Wissen um theoretische Ansätze und Modelle interkultureller Kompetenz stärken und Möglichkeiten zum Einüben Ihrer Kenntnisse in Übungen, Simulationen und anhand von Fallbeispielen erhalten.

Ziel

Sie werden

  • Ihre interkulturelle Kompetenz im behördeninternen wie im externen Umgang und in Arbeitskontakten vertiefen,
  • Ihr Bewusstsein für Ihre eigene kulturelle Prägung und kulturelle Diversität vertiefen,
  • Kulturtheorien intensiv kennenlernen sowie das Instrumentarium zur Verwendung in interkulturellen Situationen einüben,
  • Ihre souveräne Haltung im Umgang mit anderen Kulturen vertiefen und die strategische Herangehensweise in interkulturellen Situationen oder Konfliktfällen stärken sowie
  • Ihre Fähigkeit festigen, das Potenzial aus der Zusammenarbeit mit Menschen verschiedener kultureller Prägung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu nutzen.
Inhalt
  • Vertiefte Behandlung der Erfahrungen und der (Fall-)Beispiele aus dem Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Definition des Kulturbegriffs, der Kulturstandards und -dimensionen
  • Vertiefte Darlegung der Kulturgebundenheit des Handelns
  • Reflexion von kulturell bedingten Unterschieden, Stereotypen und Vorurteilen, Selbstbild und Fremdbild, Ethnozentrismus
  • Professionalisierung des Umgangs mit Verschiedenheit und jeweils daraus resultierenden Verhandlungsansätzen, Arbeitsweisen und Kommunikationsstilen
  • Stärkung der strategischen Herangehensweise zur Wahrung eigener Interessen in der jeweiligen Verhandlungs- bzw. Kooperationssituation
  • Übungen zur vertieften Bewusstwerdung eigener kultureller Prägung und Handlungsoptionen zum Umgang in interkulturellen Situationen oder solcherart bedingten Konfliktsituationen
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.
Für diese Veranstaltung erhebt die BAköV keinen Teilnahmebeitrag.

Diese Schulung kann ohne vorherige Teilnahme am Seminar zur Grundsensibilisierung (IK 350) besucht werden.

 

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
07.06.2021 - 08.06.2021 2 Tage online 10.05.2021 09:00 Uhr 17:00 Uhr