BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Resilienz - Widerstandskraft und Flexibilität stärken - Leitbehörde München -

Veranstaltungsbeschreibung SE 222.01/22

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 4

Themenbereich

Selbstentwicklung

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst, einfacher Dienst

Zielgruppe

-

Zielgruppenbeschreibung

Beim Thema Resilienz geht es um Menschen, deren Leben sich trotz widriger Lebensumstände positiv entwickeln konnte. Diese Menschen verfügen über persönliche Eigenschaften, Haltungen, Deutungen und Verarbeitungen, die sie „krisenunanfälliger“ werden lassen. In einer Arbeitswelt, die sich immer mehr durch Umbrüche und Krisen auszeichnet, kann Resilienz deshalb zur Stabilisierung beitragen.

 

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind nur für Beschäftigte aus den angeschlossenen Behörden der Leitbehörde München möglich. Andere Interessenten wenden sich bitte unmittelbar an die Leitbehörde.

 

Ziel

Sie werden

  • extremen Belastungssituationen und den gestiegenen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt besser gewachsen sein,
  • Krisen und Niederlagen leichter bewältigen,
  • berufliche Enttäuschungen verarbeiten können sowie
  • in schwierigen Lebensphasen Chancen erkennen und daraus gestärkt hervorgehen können.
Inhalt
  • Was ist Resilienz?
  • Resilienzkonzept
  • Sieben Säulen der Resilienz
  • Entwicklung innerer Stärke und Potentiale
  • Reflexion der eigenen Haltung und Einstellung
  • Entwicklung innerer Stärke zu positivem Denken
  • Neugier, Risikobereitschaft und Lernfähigkeit als Voraussetzungen zur Bewältigung von Veränderungen
  • Lösung von Blockaden in eigenen Denk- und Verhaltensmustern
  • Erstellung eines persönlichen Handlungsplans
  • Gesundheit erhalten
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.

Jede Behörde kann nur eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer melden, um eine offene Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten. Diese sollten Bereitschaft für eine Selbstreflexion mitbringen.

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
10.10.2022 - 12.10.2022 3 Tage online 29.08.2022 09:00 Uhr 17:00 Uhr