BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Virtuell Führen

NW 166.01/22

veröffentlicht

neu

weitere Termine

Veranstaltungsbeschreibung NW 166.01/22

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 4

Themenbereich

New Work

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

Führungskräfte

Zielgruppenbeschreibung

Die Zeiten, in denen die Beschäftigten stets zu festen Zeiten und an festen Orten in Präsenz tätig waren, sind vorbei. In der modernen Arbeitswelt gestalten sich Arbeitsort und Arbeitszeit flexibler denn je. Dies stellt Führungskräfte vor völlig neue Herausforderungen. Wege zu deren optimaler Bewältigung aufzuzeigen, ist das wesentliche Ziel dieses Seminars.

Teilnahmevoraussetzung ist der vorherige Besuch eines Kommunikationsseminars "Kommunizieren und kooperieren" oder einer Fortbildungsveranstaltung mit vergleichbaren Inhalten.

Ziel

Sie werden

  • die besonderen Herausforderungen an die Führungsrolle erkennen,
  • Ihre Haltung als Führungskraft in (teilweise) virtuellen Arbeitskontexten reflektieren,
  • Ihr Führungsinstrumentarium für die Strukturierung von Arbeitsaufgaben erweitern,
  • sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Zusammenarbeit auseinandersetzen,
  • Ihr Führungsverhalten den veränderten Bedingungen anpassen können sowie
  • sich grundsätzliche Aspekte von Kommunikation, Moderation und Konfliktklärung vergegenwärtigen.
Inhalt
  • Chancen und Risiken der virtuellen Zusammenarbeit
  • Richtiger Einsatz der zur Verfügung stehenden Kommunikations- und Informationstools
  • Besonderheiten der digitalen Kommunikation
  • Virtuelle Besprechungen effizient leiten
  • Vereinbarungen und Regeln für die virtuelle Zusammenarbeit
  • Führen über Distanz: Vertrauen aufbauen und Motivation fördern
  • Kontakt aktiv herstellen, Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen
  • Zusammenarbeit und soziale Vernetzung im Team fördern
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.
Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
04.07.2022 - 05.07.2022 2 Tage online 23.05.2022 09:00 Uhr 17:00 Uhr