BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Workshopreihe für Beschäftigte im IT-Bereich

SO 560.08/22

veröffentlicht

kostenfrei

weitere Termine

Veranstaltungsbeschreibung SO 560.08/22

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Sonstiges

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

IT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter

Zielgruppenbeschreibung
Beschäftigte, die im Bereich der Bundesverwaltung mit der Administration, Überwachung, Sicherheit oder datenschutzrechtlichen Aspekten von IT-Systemen betraut sind.
Ziel

Sie erhalten Informationen zu aktuellen Themen aus dem Bereich der IT und die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs.

Inhalt

SO 560.01/21: 07.10.2021

SO 560.03/21: 25.11.2021

GSM-T1 Greenbone Security Manager Engineer - als Webinar

 

Ziel: Sie lernen, wie Sie den GSM in Ihrem Netzwerk integrieren und einbinden. Dabei liegt der Schwerpunkt dieser Schulung auf der Inbetriebnahme, dem Betrieb und der Verwaltung. Hierbei wird auch die Verwaltung mehrerer GSMs als Master und Sensor besprochen. Spezielle Anforderungen an Updates und die Verteilung von Feeds werden in diesem Zusammenhang erläutert.

 

Beschreibung: Moderne IT-Infrastrukturen weisen häufig eine Vielzahl von Schwachstellen auf, die ein Angreifer nutzen kann. Um diese Infrastrukturen zu schützen, müssen die Verantwortlichen diese Schwachstellen kennen, bewerten und schließen. Der Greenbone Security Manager (GSM) unterstützt Sie bei dieser Aufgabe. Die Durchführung von Schwachstellenscans ist Thema des zweiten Online-Kurses (SO 560.02/21 oder SO 560.04/21).

Voraussetzungen: Sie haben Erfahrung mit der Administration von IT-Systemen.

Inhalte:
    GSM Modellübersicht
    Inbetriebnahme
    Benutzerverwaltung und externe Benutzerdatenbanken
    Backup und Restore
    Master und Sensoren
    Überwachung via SNMP
    Einbindung via Syslog, NTP, etc.
    Upgrades

 

************************************************************

 

SO 560.02/21: 08.10.2021

SO 560.04/21: 26.11.2021

GSM-T2 Greenbone Security Manager Architect - als Webinar

 

Ziel: Dieser Kurs zeigt die Nutzung und Verwendung des Greenbone Security Managers für das Schwachstellenmanagement. Dabei werden sowohl einfache Ad-Hoc Scans, authentifizierte Local-Security-Check Scans als auch der Scan von Netzwerkkomponenten und ESX-Systemen besprochen. Natürlich werden auch Richtlinienscans vorgeführt. Die Administration und Integration des Systems ist nicht Bestandteil dieser Schulung.

 

Beschreibung: Moderne IT-Infrastrukturen weisen häufig eine Vielzahl von Schwachstellen auf, die ein Angreifer nutzen kann. Um diese Infrastrukturen zu schützen, müssen die Verantwortlichen diese Schwachstellen kennen, bewerten und schließen. Der Greenbone Security Manager (GSM) unterstützt Sie bei dieser Aufgabe.

Dieser Kurs zeigt die Nutzung und Verwendung des Greenbone Security Managers für das Schwachstellenmanagement. Dabei werden sowohl einfache Ad-Hoc Scans, authentifizierte Local-Security-Check Scans als auch der Scan von Netzwerkkomponenten und ESX-Systemen besprochen. Natürlich werden auch Richtlinienscans vorgeführt. Die Administration und Integration des Systems ist nicht Bestandteil dieser Schulung.

Voraussetzungen: Sie haben Erfahrung mit der Administration von IT-Systemen und verfügen über einen einsatzbereiten GSM. Alternativ sollten Sie unseren ersten Online-Kurs zur Administration des GSM besuchen (SO 560.01/21 oder SO 560.03/20).

 

Inhalte:

    Schwachstellenmanagement
    Ad Hoc Scans
    Authentifizierte WhiteBox Scans
    Remediation Tickets
    Enumeration der Produkte in Ihrem Netz
    Richtlinienscans
    Scans zur Beurteilung von IT-Grundschutz
    Tuning und Fehlersuche
Aus Zeitgründen können einzelne Themen nur stichpunktartig angesprochen werden.

Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.
Für diese Veranstaltung erhebt die BAköV keinen Teilnahmebeitrag.
Anmerkung
Die Reisekosten sind von den entsendenden Stellen zu tragen.

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
1 Tag online