BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Notfallmanagement etablieren, umsetzen und steuern

BF 504.02/22

veröffentlicht

weitere Termine

alternative Veranstaltungen

Veranstaltungsbeschreibung BF 504.02/22

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Besondere Fachgebiete

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, Notfallbeauftragte, Organisatorinnen und Organisatoren

Zielgruppenbeschreibung
-
Ziel

Sie kennen die Notfallmanagement-Elemente des Umsetzungsrahmenwerks (UMRA) zum BSI-Standard 100-4 und sind in der Lage, in Ihrer Behörde ein Notfallmanagement aufzubauen, umzusetzen und zu steuern.

Inhalt

Aufbau, Umsetzung und Steuerung des Notfallmanagements anhand von UMRA:

  • Initiierung des Notfallmanagements (Leitlinie)
  • Konzeption (Business Impact Analyse, Risikoanalyse, Strategieentwicklug und Notfallvorsorgekonzept)
  • Notfallbewältigung (Notfallhandbuch)
  • Übungen und Tests
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung (Audit, Schulung und Sensibilisierung)
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem klassischen Notfallmanagement und nicht lediglich auf IT-Notfallmanagement. Dieses Seminar dient als Vertiefung für den Zertifikatserhalt der IT-Sicherheitsbeauftragten.

 

Dieses Webinar wird inhaltsgleich auch als Präsenzveranstaltung angeboten. Die Seminarangebote finden Sie unter der Nummer BF 500.

Anmerkung

-

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
31.01.2022 - 02.02.2022 3 Tage online 20.12.2021