BAköV IFOS-BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotVeranstaltungen suchenVeranstaltungsbeschreibung

Webinar: Das Bundesgleichstellungsgesetz - Ein Überblick für Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreter*innen

PM 414.01/23

findet statt

weitere Termine

Veranstaltungsbeschreibung PM 414.01/23

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 2

Themenbereich

Personalmanagement

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst, einfacher Dienst

Zielgruppe

-

Zielgruppenbeschreibung

Sie haben das Amt der Gleichstellungsbeauftragten oder der Stellvertreterin neu übernommen und möchten sich einen ersten Überblick über das Bundesgleichstellungsgesetz verschaffen.

Ziel

Sie werden einen Überblick erhalten über

  • die Aufgaben, Rechte, Pflichten und Instrumente sowie die rechtliche Stellung der Gleichstellungsbeauftragten als Teil der Personalverwaltung,
  • die Aufgaben und die Verantwortung der Verwaltung zur Durchsetzung des Gesetzes,
  • die Handlungsfelder der Gleichstellung,
  • die Aufgaben, Rechte, Pflichten der Stellvertreterin/nen sowie der Vertrauensfrau,
  • die Wahl der Gleichstellungsbeauftragten sowie der Stellvertreterin/nen
Inhalt
  • Ziele, Struktur und Adressaten des Bundesgleichstellungsgesetzes
  • Handlungsfelder der Gleichstellung
  • Gleichstellungsbeauftragte, Stellvertreterin/nen und Vertrauensfrau/en; Aufgaben, Rechte, Pflichten, Instrumente, Rechtsstellung und Wahl
Hinweis
Informationen zu den technischen Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der Publikation zur Veranstaltung.
Anmerkung

Das Seminar besteht aus zwei Phasen, einer Selbstlernphase und einer Einheit, die online durchgeführt wird (Webinar).

Die Selbstlernphase dient der Vorbereitung auf das Webinar. Für die Selbstlernphase werden acht Stunden veranschlagt. Für diese Zeit sind die Teilnehmenden von den Behörden von ihren dienstlichen Tätigkeiten freizustellen. Der Lernstoff der Selbstlernphase wird in dem Webinar anhand von Fragen aus dem Teilnehmerinnenkreis erörtert. Dies bedeutet, dass ohne die spezielle Vorbereitung in der Selbstlernphase eine Teilnahme am Webinar nicht zielführend ist. Nähere Angaben zur Ausgestaltung der Selbstlernphase werden mit der Einladung verschickt.

Veranstaltungszeiten Webinar: 09:00 - 16:30 Uhr.

Termin und Ort

Termin Dauer Ort Meldeschluss Beginn erster Tag Ende letzter Tag
23.02.2023 1 Tag online 02.02.2023 09:00 Uhr 16:30 Uhr