BAKÖV-IFOS BUND

 
     

Sie sind hier: Start FortbildungsangebotListe von Veranstaltungstypen anzeigenVeranstaltungstypbeschreibung

Webinar: Datenschutz nach der Richtlinie 2016/680 - BDSG 3. Teil

BF 217/21

veröffentlicht

neu

kostenfrei

alternative Veranstaltungen

Veranstaltungsbeschreibung

Veranstaltungsträger

BAköV

Organisationseinheit

Lehrgruppe 5

Themenbereich

Besondere Fachgebiete

Laufbahngruppe

höherer Dienst, gehobener Dienst, mittlerer Dienst

Zielgruppe

E-Government-Verantwortliche, IT-Verantwortliche

Zielgruppenbeschreibung

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Behörden, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten gem. § 45 BDSG befasst sind.

Ziel

Sie werden die wesentlichen Grundlagen zum Datenschutz nach dem 3. Teil BDSG (Justiz, Polizei, Zoll etc.) und der Richtlinie 2016/680 kennen und anwenden können.

Inhalt

Die Veranstaltung erläutert praxisnah das Verhältnis des Datenschutzes nach der Richtlinie 2016/680 (3. Teil BDSG) zum Datenschutz nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Folgende Themen werden u.a. vorgestellt und unter praxisrelevanten Aspekten mit den Teilnehmenden diskutiert:

  • Anwendungsbereich und Rechtsgrundlagen – Wie ist§ 45  BDSG zu verstehen? Wie wende ich den Datenschutz in Behörden an, die auch die EU-DSGVO zu beachten haben?
  • Welche Spezialgesetze muss ich kennen?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann ich Zwecke ändern?
  • Rechte der betroffenen Personen – Wo lauern Fehler? Wie unterscheiden sich EU-DSGVO und der 3. Teil des BDSG?
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten – Was muss ich wissen und wie wird es in der Praxis umgesetzt?
  • Datenschutz-Folgenabschätzung – Was muss alles beachtet werden?
  • Meldung von Datenschutzverletzungen – Wer, was, wie, warum?
Hinweis
Für diese Veranstaltung erhebt die BAköV keinen Teilnahmebeitrag.
Anmerkung
-

Termin und Ort

VA-Nummer Termin Dauer Ort Meldeschluss
BF 217.01/21 22.04.2021 4 Stunden individuell 11.03.2021